SKICLUB HEIDECK  |  1. Vorsitzende  |  Luise Köstler  
Email: vorstand@skiclub-heideck.de

Bericht über die Mitgliederversammlung vom 28.11.2017


Nach der grandiosen 40-Jahrfeier des Skiclubs Heideck gab es in der harmonischen vorweihnachtlichen Mitgliederversammlung in der Pizzeria „Toni“ viel Lob und Anerkennung für die Unterstützung so vieler Mitglieder.

Wie in den Vorjahren bietet das Winterprogramm allen „Pistenflitzern“ wieder reiche Betätigung.

Die Vereinsvorsitzende Luise Köstler ging in ihrem Rückblick auf das Vereinsleben 2017 auf die sehr gut besuchte Jubiläumsfeier ein. Sie bedankte sich bei allen Mitgliedern, dem Organisationsteam und den Sponsoren für die hervorragende Unterstützung. Den 162 Gästen konnte auf der winterlich dekorierten Bühne sowie mit einer großen Bilderschau eine gelungene Präsentation des Skiclubs in den vergangenen 40 Jahren geboten werden. Erfreulich sei es gewesen, dass 91 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden konnten.

Auch zum Vereinsleben hatte Köstler nur anerkennende Worte übrig, z.B. für die Mitwirkenden bei der Verpflegung der Teilnehmer am Beneflizz von Hubert Schwarz und Datev-Challenge (Stimmungsnest und Verpflegungsstation), beim Heimatfestzug, beim gelungenen Ferienprogramm bis hin zum „Knoblauchfestival“ sowie den Wanderungen in der Fränkischen Schweiz. Dankesworte gab es auch für das Team des Liftaufbau und den Organisatoren des gut besuchten Skibasars. Sie bedankte sich auch bei der Arbeitsgruppe für die Neugestaltung des Internetauftritts. In Vertretung für die Kassenwartin Hannelore Schreiner erstattete sie einen positiven Bericht über die Vereinsfinanzen. Sportwartin Katrina-Luisa Neumann informierte in ihrem Rückblick über das attraktive

Sommerprogramm des Skiclubs das von vielen Mitgliedern angenommen wurde. Sie berichtete dazu über Aktionen wie die Sommerskigymnastik, das Fahrradfahren, die Bootstour auf der Altmühl mit 30 Teilnehmern, das Klettern(20 Teilnehmer) sowie das Segeln als Angebot im Ferienprogramm der Stadt Heideck. Sie bedankte sich für die gute Unterstützung der Verpflegungsstation beim Datev-Challenge am Selingstädter Berg und freute sich über die Teilnahme von Andreas Molz und Maximilian Peschke beim Beneflizz. Für das Knoblauchfestival müsse es 2018 eine Terminabstimmung mit dem Gredlfest geben, sagte Neumann und informierte abschließend über die Aktivitäten im kommenden Winter. So sollen bei entsprechender Schneelage am Skihang in Rudletzholz oder in Mehlmeisel/ Fichtelgebirge Skikurse angeboten werden. Die Kinderskigymnastik sei mit 15 bis 20 Kinder gut besucht. Die Erwachsenenskigymnastik könnte noch mehr Besucher vertragen.

Köstler informierte über das Wintersportprogramm des Skiclubs, das am 16. Dezember 2017 mit einer Tagesfahrt ins Skigebiet Kaltenbach/Hochzillertal eröffnet wird. Ziele weiterer Tagesfahrten seien Kirchberg/Kitzbühl (20. Januar 2018) und Scheffau (4. März 2018). Für die Faschingsskifreizeit mit den Vereinsmeisterschaften im Riesentorlauf im Schlosshof in St. Johann im Pongau warb Köstler ebenso wie für die Osterskifreizeit in Frankreich (24. bis 31.3.2018). Anmeldungen für die Teilnahme an allen Fahrten sind bei Luise Köstler per E-Mail unter LuiseKoestler@freenet.de möglich.

Bevor das traditionelle Weihnachts-Kegeln eröffnet wurde, bedankte sich die Vorsitzende bei Roland Schütz für dessen hervorragende Unterstützung der Vereinsarbeit. So habe er 39 Jahre lang die Skigymnastik für die Erwachsenen gehalten, 38 Jahre die Mitgliederverwaltung geführt, jedes Jahr die Weihnachtsmarkthütte des Skiclubs mit aufgebaut und war auch sonst bei allen Arbeitseinsätzen des Skiclubs eine wichtige Stütze. Sie überreichte ihm als Dank ein einen Einkaufsgutschein. Roland Schütz bedankte sich für die Zuwendung und stellte fest: „Mir hat die Arbeit immer viel Spaß und Freude bereitet!“

Beim Weihnachtskegeln holte sich Konrad Schmidt den Titel „Kegelkönig“, weil er in die Vollen und beim Abräumen „die Nase vorne hatte“.

Text und Foto: Maximilian Peschke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iCal Kalender

  • Alle Termine als ics - Datei HIER.

Skifahrten:

Nächste Termine:

Link zu anderen Seiten: